Dr. Wolfgang RihaUnser LASIK- und KAMRA-Experte

Dr. Wolfgang Riha wurde am 09. November 1978 in Salzburg geboren. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Universität in Innsbruck, das er 2005 mit einer Dissertation zum Thema Katarakt im Kindesalter abschloss. Im gleichen Jahr startete er seine klinische Ausbildung an der Universitätsklinik Salzburg.

Bereits seit 2007 ist er maßgeblich an der Entwicklung des KAMRA-Inlays und der entsprechenden Implantationsverfahren beteiligt und gehört zu den erfahrensten Ärzten in diesem Bereich. Als Trainer hat er bisher mehr als 50 internationale Refraktiv-Chirurgen weltweit geschult.

Seine Tätigkeit bei sehkraft nahm er im Dezember 2012 als Assistenzarzt auf. Seit September 2013 ist er als Facharzt schwerpunktmäßig für die Bereiche LASIK und KAMRA-Inlay zuständig.

Dr. Wolfgang Riha ist Verfasser zahlreicher Publikationen und international häufig als Referent auf verschiedenen Kongressen u.a. der ASCRS und ESCRS anzutreffen. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der refraktiven Chirurgie und Presbyopiekorrektur.

Die internationale Fachpublikation "The Ophthalmologist" hat den Österreicher kürzlich ausgezeichnet - als einen der weltweit besten Augenärzte unter 40 Jahren. Unter den von einem Fachgremium auserwählten "Top 40 under 40" befinden sich nur 12 Europäer.

2015 absolvierte er als erster Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum das Physician-CEO Program an der renommierten Kellogg School of Management an der Northwestern University in Chicago.

Er ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

Dr. Wolfgang Riha privat

Neben seiner Leidenschaft, dem Segeln (Klasse Yngling), die er mit einem Weltmeistersieg 2001 kürte, interessiert er sich vor allem für Reisen und Kulinarisches.