Judith HofmannAugenoptikermeisterin

Hallo mein Name ist Judith Hofmann!

Mit dem Abschluss meines Abiturs wusste ich erst nichts anzufangen, bis ich mit einem Praktikum den Beruf des Augenoptikers kennenlernen durfte. Hier hatte ich die perfekte Mischung zwischen einem Gesundheitsberuf, um Menschen zu helfen und dem direkten Kontakt mit ihnen in Beratungsgesprächen.

Als ich 2016 die Ausbildung zur Augenoptikergesellin absolvierte, war mir aber sofort klar: Damit gebe ich mich noch lange nicht zufrieden – da muss es doch noch mehr geben! Denn wenn selbst eine Brille nicht mehr half, musste ich auf den Augenarzt verweisen, da mein „Job“ hier endete. Frustriert blieb ich in den meisten Fällen ohne Rückmeldung zurück. Also musste eine Veränderung her.

Ich startete 2018 meine zweijährige Weiterbildung zur Augenoptikermeisterin, damit ich mein Wissen vertiefen konnte. Schon am ersten Tag hatte mich der medizinische Hintergrund bei den verschiedenen Fällen gefesselt. Während dieser Zeit hatte ich dann auch das Glück, bei sehkraft zu hospitieren. Und ab der ersten Sekunde faszinierte mich die Arbeit hier! Die Möglichkeit den Menschen eine Brillenfreiheit zu schenken und medizinisch einen genauen Einblick zu bekommen, war für mich ein beruflich erfüllter Wunsch.

Seit Januar 2020 darf ich mich Teil des sehkraft-Teams nennen und bin jeden Tag aufs Neue von den Aufgabenbereichen und unseren Möglichkeiten fasziniert. Nun freue ich mich auch Ihnen eine neue Lebensqualität verschaffen zu können.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit der Fotografie und dem Reisen in andere Länder.